Access Anwender Kurs

Access Anwender Kurs

Access Anwender Kurs

Zielgruppe:

Ersteinführung für Access Anwender die effizient mit Daten arbeiten wollen. Dieser Access Anwender Kurs zeigt Ihnen die Erstellung von in Relation stehenden Tabellen, Datenhaltung, Abfragen für Auswertungen und Datenmanipulation, sow die Erstellung von Formularen für die Eingabe und Berichte für die Ausgabe.

Methode:

Vortrag, Frage / Antwort, Übungen am PC

Voraussetzung:

Microsoft Office z.B. http://amzn.to/2tySulN

Dauer:

1 Tag

Termine:

nach Vereinbarung, 1-9 Teilnehmer bei Ihnen vor Ort, ab 2 Teilnehmer Deutschland weit.

Preis:

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 299,00 EUR

Kontakt

Das Datenbankdesign ist der wichtigste Schritt bei der Entwicklung.

  1. Überblick
  2. Grundlagen der Normalisierung von Daten
    • Stück für Stück alle 3 Normalformen
    • Wieviel Normalisierung ist sinnvoll
    • Daten Normalisierung bei Importen
  3. Wirklichkeit separiert in der Datenbank abbilden, in Daten denken
  4. Redundanzen vermeiden
  5. Erweiterbarkeit und Namenskonventionen
  6. Limitierungen

Tabellen speichern Daten und setzen diese in Beziehung zueinander.

  1. Referenzielle Integrität und Ihre Auswirkungen
  2. Datentypen einer Tabelle
  3. Fremdschlüssel Beziehungen zwischen Tabellen
  4. Berechnung von Datenfeldern
  5. warum Tabellen nur Daten halten sollten
  6. Namenskonventionen und geschütze Begriffe
  7. Mögliche Fehlerquellen

Auswahlabfragen dienen der Daten Aggregation und Auswertung.

  1. Überblick
  2. Access Funktionen
  3. UND / ODER
  4. Datums und Zahlenwerte
  5. Filtrierung und Sortierung
  6. Abfragen mit Unterabfragen

Formulare sind die Benutzeroberfläche der späteren Datenbankanwendung, damit auch unerfahrene Anwender Daten bearbeiten können.

  1. Überblick
  2. Formular Assistent, automatisches Erstellen von Formularen
  3. Einführung in die Steuerelemente
  4. Formular Typen
  5. Layout Typen
  6. Erstellung von Formularen
  7. Verknüpfung zu Unterformularen

Berichte dienen zur Ausgabe von Daten. Für z.B. das Ausdrucken.

  1. Einführung und Überblick
  2. Standardbericht
  3. Automatischer Ausdruck auf speziellen Drucker
  4. Verknüpfung von Berichten in Formulare
  5. Einbetten von Formularen in Berichte