Access Entwickler Kurs

Access Entwickler Kurs

Access Entwickler Kurs

Zielgruppe:

Der Access Entwickler Kurs ist für Access Anwender die sich zum Access Entwickler weiterbilden möchte. Er ist jedoch auch für fortgeschrittene Entwickler eine Weiterbildung.

Methode:

Vortrag, Frage / Antwort, Übungen am PC

Voraussetzung:

Microsoft Office z.B. http://amzn.to/2tySulN

Dauer:

1-2 Tage je nach Vorkenntnis (Experten 1 Tag, Fortgeschrittene 2 Tage)

Termine:

nach Vereinbarung, 1-9 Teilnehmer bei Ihnen vor Ort, ab 2 Teilnehmer Deutschland weit.

Preis:

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 499 EUR für 1 Tag und 899 EUR für 2 Tage

Kontakt

Automatische Backups und Upgrades bei Weiterentwicklung, Nutzerkonzepte und Verschlüsselung.

  1. Grundlagen einer sicheren und weiterentwickelbaren Access Datenbank
  2. Konzept Frontend / Backend Trennung
  3. Automatische Backups des Backends
  4. Arbeiten mit mehreren Backends
  5. Entwicklung von verteilten Access Datenbanken
  6. Automatische Aktualisierung von Tabellen und Abfragen bei Weiterentwicklung
  7. Benutzerkonzept mit Rechten und Rollen
  8. Mehrsprachigkeit in Datenbanken
  9. Anbinden verschlüsselter Backends
  10. Arbeiten mit VBA Klassen
  11. Data Access Objects, Tabellen und Abfragen als VBA Objekte
  12. Access Objekte und Ihr Lebenszyklus

Aktuelle umfangreiche Code Sammlung aus 15 Jahren Access Wissen von mehreren 100 Stunden Umfang als Geschenk.

Tabellen automatisiert erstellen und verwalten.

  1. SQL DDL, Daten Definition Language
  2. Recordsets DAO / ADO auf Tabellen Ebene
  3. VBA Tabellen Definitionen automatisch erstellen und aktualisieren
  4. VBA Daten auf Tabellen Ebene verwalten
  5. Export und Import von Daten
  6. Mögliche Fehlerquellen

Abfragen per VBA benutzen und erstellen.

  1. SQL DML / Data Manipulation Language (UPDATE,DELETE,SELECT,INSERT)
  2. Transaktionssicherheit
  3. VBA Abfragen automatisch verändern und verwalten
  4. VBA Abfragen aus anderen Datenquellen nutzen
  5. DAO / ADO Recordsets auf Abfragen Ebene

Formulare als dynamische Benutzeroberfläche.

  1. Events eines Formulars
  2. Lebenszyklus der Events
  3. Recordsets effizient nutzen
  4. Steuerelemente automatisieren und verknüpfen
  5. Formulare dynamisch nachladen und ein/ausblenden
  6. VBA Formulare als Pop Ups
  7. Access ohne Access Oberfläche, alles bis auf das Formular vor dem Nutzer verstecken
  8. Benutzerkonzepte auf Formular Ebene, Rollen und Rechte Konzepte in Formularen

Berichte einbetten und verknüpfen von Formularen mit VBA.

  1. Formulare im Bericht
  2. Bedingungen und Filter mittels VBA
  3. VBA Automatischer Ausdruck
  4. Berichte in unterschiedlichen Ansichten öffnen mittels VBA